150512 Wortmarke1200

Log in
  • vilshofen 0000
  • vilshofen 0001
  • vilshofen 0002
  • vilshofen 0003
  • vilshofen 0004
  • vilshofen 0005
  • vilshofen 0006
  • vilshofen 0007

Aktuelle Ergebnisse

17.11.17 ERSC Amberg vs SE Freising 4 : 5
17.11.17 EC Bad Kissingen vs Mighty Dogs 3 : 5
03.12.17 ESV Burgau vs EHC Straubing _ : _
17.11.17 VfE Ulm Neu-Ulm vs EV Dingolfing 4 : 6

ERV spielt in Selb

MightyDogsDen Schweinfurter Mighty Dogs steht mit nur einem Spiel am Freitag (20 Uhr) ein vergleichsweise geruhsames Wochenende ins Haus. Dabei ist der Eishockey-Landesligist bei der 1-b-Mannschaft des VER Selb zu Gast. Hatten die Schweinfurter die Oberfranken im Hinspiel noch deutlich mit 5:1 besiegt, erwartet Trainer Zdenek Vanc diesmal eine härtere Aufgabe. Auch, weil den Schweinfurtern drei Spieler ausfallen.

Jens Freund und Jan Slivka müssen mit Knieproblemen passen, Maximilian Rabs verletzte sich am letzten Spieltag in Straubing so schwer, dass er unter der Woche bereits operiert werden musste. „Ich denke, dass er mindestens zwei Monate ausfallen wird“ rechnet Vanc frühestens Anfang Februar mit einem Comeback des Stürmers.

Somit stehen Vanc lediglich zweieinhalb Reihen zur Verfügung. Dahinter wird wieder Benjamin Dirksen an alter Wirkungsstätte das Tor hüten. Zudem erwartet Vanc den aktuellen Tabellensechsten vor eigenem Publikum stärker als noch im Icedome. „Zuhause zeigen sie ein anderes Gesicht. Wir werden versuchen, früh in Führung zu gehen, um dann clever von hinten rausspielen zu können.“ Dennoch ist Vanc optimistisch, auch aus Selb drei Punkte entführen zu können. „Wir wollen den Sieg und wir brauchen den Sieg“, lässt der Trainer erst gar keine Zweifel aufkommen.

Quelle: Mainpost