150512 Wortmarke1200

Log in

Medizinische Betreuung der Mighty Dogs

blanke mannschaft

Medizinische Betreuung durch Chefarzt Dr. med. Blanke

Medizinische Betreuung durch Chefarzt Dr. med. Blanke

Bereits seit der vergangenen Saison betreut der Chefarzt des Leopoldina Krankenhauses Dr. med. Matthias Blanke die Spieler der Mighty Dogs in medizinischen Angelegenheiten.

Der Spezialist für Orthopädie, Unfallchirurgie, Hand- und Wiederherstellungschirurgie freut sich auch im diesem Jahr wieder auf eine tolle Zusammenarbeit.
Bevor Dr. med. Matthias Blanke im April 2013 als Chefarzt ans Leopoldina Krankenhaus nach Schweinfurt kam, war er 15 Jahre an dem Universitätsklinikum Erlangen und schied als Leitender Oberarzt aus.
In dieser Zeit war er sowohl für den 1.FC Nürnberg, als auch für die Spielvereinigung Greuther Fürth tätig

Ein Starkes Team für die Mighty Dogs Schweinfurt!

Ein Starkes Team für die Mighty Dogs Schweinfurt!

Chefarzt Dr. med. M. Blanke mit seinem Team aus dem Leopoldina-Krankenhaus Schweinfurt.