Verteidiger Nr. 4 für die Mighty Dogs

2020-07-07T20:50:42+02:00Dienstag, 7 Juli, 2020|

Die Mighty Dogs haben den Vertrag mit Verteidiger Jona Schneider um ein Jahr verlängert. Der 22-jährige wird somit ab Sommer in seine zweite Bayernliga-Saison für die Mighty Dogs gehen. Bislang absolvierte Jona Schneider insgesamt 51 Spiele in Deutschlands vierthöchster Spielklasse. Jona hat sicherlich eine sehr durchwachsene Saison hinter sich. Es war schon fast wie verhext, [...]

Pietro muss in die Overtime

2020-07-03T17:49:21+02:00Freitag, 3 Juli, 2020|

Aus Oberbayern hat den ERV Schweinfurt ein Hilferuf erreicht, den wir selbstverständlich unterstützen und ebenfalls in der unterfränkischen Eishockeygemeinschaft weiter verbreiten wollen: Vor drei Jahren erkrankte der 22-jährige Pietro, der seitdem er sechs Jahre alt ist für den ERSC Ottobrunn auf dem Eis steht, zum ersten Mal an Leukämie und konnte den Blutkrebs durch eine [...]

Die Nummer 13 bleibt in Schweinfurt

2020-05-20T22:19:36+02:00Dienstag, 19 Mai, 2020|

Überragend, Jonas! Gehen wir es weiter gemeinsam an! Der 23-jährige stürmt seit 2015 für die Mighty Dogs, markierte in der vergangenen Saison, in 26 Pflichtspielen, starke 27 Scorerpunkte und gehörte zu den drei Punktstärksten Stürmern des ERV. „Ich freue mich dieses Jahr wieder ein Teil der Mighty Dogs zu sein!“, so der 23 jährige Stürmer. [...]

Erfolgreicher letzter Eiskunstlaufwettbewerb

2020-03-28T19:54:43+01:00Samstag, 28 März, 2020|

Der letzte Wettbewerb, in der durch den Coronavirus abrupt abgebrochenen Eissaison, war die Bayerische Jugendmeisterschaft in Oberstdorf am vergangenen Wochenende. Jana Maksimov trat in der Kategorie Nachwuchs B für den ERV Schweinfurt an und belegte den 6. Platz. In dieser Saison konnte sie schon einen 1. Platz beim Zirbelnusspokal in Augsburg und einen 5. Platz [...]

Auch Absagen im Eiskunstlauf

2020-03-13T19:26:18+01:00Freitag, 13 März, 2020|

Eigentlich sollte hier über einen internationalen Eiskunstlauf Wettbewerb in Berlin ein Vorbericht erscheinen. Leider findet dieser Wettbewerb nicht statt, da er wegen der aktuellen Corona-Situation abgesagt wurde. Der ERV Schweinfurt hätte dieses Jahr zum ersten Mal eine Läuferin für den Wettbewerb melden können. Sabrina Sorger (25 Jahre) trainiert seit ihrer frühesten Jugend beim ERV Schweinfurt [...]

Zweiter Walk-IN Day bei FaRbelhaft

2019-12-27T11:38:09+01:00Freitag, 27 Dezember, 2019|

Eishockey-begeistertes Tattoo-Studio unterstützt den ERV Eishockeynachwuchs Nachdem der erste Walk-IN Day bereits ein voller Erfolg war, wird es am Samstag, den 28.12. 2019, von 10-18 Uhr eine zweite Auflage des Walk-IN Days im Tattoo- und Piercingstudio FaRbelhaft geben. Dabei werden wieder 50% aller Einnahmen an die Mighty Dogs Juniors gehen. Nach dem ersten Walk-IN Day [...]

Transferkracher bei den Mighty Dogs – Nationalspieler wechselt zum ERV!

2019-08-09T20:57:31+02:00Freitag, 9 August, 2019|

Der 23-jährige litauische Nationalspieler Domantas Čypas wechselt an die Sonnenseite Unterfrankens und besetzt somit die erste Kontingentstelle bei den Mighty Dogs. Der Defensivspezialist erhält einen Vertrag für die kommende Bayernliga-Saison 2019/20. Mit 1,95 Meter hat Čypas natürlich ein Gardemaß für einen Verteidiger und gerade auf seine körperliche Präsenz setzten die ERV Verantwortlichen. „Wir sind sehr [...]

InsideMD #001 – Schweinfurter Talentschmiede

2019-06-09T15:17:34+02:00Mittwoch, 5 Juni, 2019|

In der ersten Ausgabe der neuen Rubrik „InsideMD“ wollen wir den Blick auf die hervorragende Jugendarbeit des ERV Schweinfurt um den Nachwuchsleiter Robert Häring richten. Mit Christopher Schadewaldt, Pascal Schäfer, Maximilian Rabs, Andreas Kleider, Maurice Köder, Marcel Gründer, Simon Knaup und Lucas Kleider standen in der Saison 2018/19 insgesamt acht ehemalige Nachwuchsspieler des ERV Schweinfurt [...]

ERV landet dritten Sieg in Serie

2019-01-27T13:17:55+01:00Sonntag, 27 Januar, 2019|

Mighty Dogs mit zwei starken Dritteln Im dritten Duell mit einem Landesligisten in Folge haben die Schweinfurter Mighty Dogs am Freitag den dritten Sieg in Folge eingefahren. Dabei zeigte das Team um Spielertrainer Josef Straka in Burgau über weite Strecken eine engagierte Leistung und siegte letztlich hochverdient, auch wenn im Mitteldrittel ein deutlicher Weckruf nötig [...]